Frisch gepresst.
Neuigkeiten von Visionen & Kreationen.

Kritische Sicherheitslücke in PHPMailer

Veröffentlicht am 01.01.2017, 14:15 Uhr

Am 25.12.2016 wurde eine Sicherheitslücke in der Programmbibliothek „PHPMailer“ veröffentlicht, welche in einer Vielzahl von PHP-Softwareprojekten für den Versand von E-Mails zum Einsatz kommt. Diese Sicherheitslücke ermöglicht es Angreifern unter bestimmten Voraussetzungen, PHP-Code auf dem Ziel-Server auszuführen (s.g. „Remote Code Execution“) und damit ggf. die Website zu übernehmen, Datenbank-Zugangsdaten auszulesen, Dateien zu löschen oder neue Dateien anzulegen. Da PHP auf manchen Servern auch in der Lage ist, via shell_exec() Kommandos auf der Shell des Betriebssystems auszuführen, ist die Lücke um so brisanter.


Website-Relaunch für IFU Grimma

Veröffentlicht am 30.10.2015, 15:23 Uhr

Für die Institut für Fortbildung und Umschulung GmbH durfte ich über den Sommer dieses Jahres die Online-Präsentation der Bildungsangebote komplett überarbeiten. Die angebotenen Aus- und Weiterbildungen sollten dabei im Vordergrund stehen und alle wichtigen Informationen über die Kursinhalte vermitteln. Außerdem sollte die Darstellung auf Mobilgeräten optimiert werden.


Website für Blütenkind

Veröffentlicht am 13.10.2015, 13:30 Uhr

In den letzten fünf Jahren habe ich für einige Werbeagenturen und Firmenkunden in ganz Deutschland arbeiten dürfen – zu vielen davon ist inzwischen ein festes, partnerschaftliches Verhältnis mit regelmäßiger Zusammenarbeit erwachsen. Zu diesen gehört auch und im Besonderen zart & zornig aus Sangerhausen. So durfte ich im Juni die Umsetzung der Website für das berliner Floristikunternehmen BLÜTENKIND übernehmen. Entstanden ist eine kleine, responsive CMS-Website mit den auf das Wichtigste reduzierten Informationen zum Unternehmen und zur kreativen Inhaberin.


Responsive Webdesign

Veröffentlicht am 13.10.2015, 13:15 Uhr

Im Juli diesen Jahres habe ich als Gastautor im Blog von Gogolok Online-Markting über responsives Webdesign geschrieben. Dabei geht es um die Anforderungen moderner Websites hinsichtlich der Darstellung auf mobilen Geräten, also Smartphones und Tablets. Dabei werfe ich auch einen kurzen Blick auf die Geschichte von HTML und neue Techniken für die Umsetzung responsiver Websites. In Zusammenarbeit mit Kristin Gogolok haben wir den Artikel soweit zurecht gestutzt und optimiert, dass er auch für Nicht-Profis möglichst gut verständlich ist – daher empfehle ich ihn an dieser Stelle gern noch mal als kurzen Einstieg in das Thema.


Scharfe Sache: Website für die Ausbildung zum Schneidwerkzeugmechaniker (m/w)

Veröffentlicht am 18.01.2015, 20:20 Uhr

Im Herbst des letzten Jahres durfte ich im Auftrag von Ideenmeisterin Katrin Hussock die technische Umsetzung eines besonders spannenden Web-Projektes übernehmen: scharfhoch2.de – eine Informationsseite für den Ausbildungsberuf des Schneidwerkzeugmechankers (m/w), initiiert durch den Fachverband Deutscher Präzisions-Werkzeugschleifer (FDPW). Auf dieser Website stellt der FDPW die Ausbildung und den Berufsalltag vor, gibt Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung und bietet eine Börse für Praktikums- und Ausbildungsplätze an. In einem kleinem Eignungstest können Interessenten darüber hinaus herausfinden, ob der Beruf ihren Interessen und Neigungen entspricht.


Von Keksen und anderen Bösewichten

Veröffentlicht am 22.08.2014, 09:31 Uhr

Für den Artikel „Wie werde ich unerwünschte Werbung im Internet wieder los?” im Blog von Gogolok Online-Marketing durfte ich als Co-Autor mein Wissen rund um die so genannten „Cookies” beisteuern. In diesem Blogpost wird beschrieben, was Cookies sind, wie sie funktionieren, wofür sie notwendig sind – und wie sie für Werbezwecke missbraucht werden. In diesem lesenswerten Text werden zudem Maßnahmen gegen den „Retargeting” genannten Irrweg der Cookie-Nutzung aufgezeigt. In Summe entstand so ein interessanter Artikel rund um wiederkehrende Werbung im Internet sowie Licht und Schatten der Cookie-Technik.


Event-Website für Mission Olympic Sangerhausen

Veröffentlicht am 15.07.2014, 17:05 Uhr

Letztes Wochende (11.7. – 12.7.2014) fand in der liebenswerten Rosenstadt Sangerhausen das Finalevent des von Coca-Cola initiierten Bewegungswettbewerbes „Mission Olympic” statt. Ziel dieses Wettstreits zwischen verschiedenen Städten im ganzen Bundesgebiet ist es, möglichst viele Menschen für einen aktiven Lebensstil und Sport zu begeistern. Im Finale trat die Stadt Sangerhausen gegen die Stadt Langen/Bederkesa im norddeutschen Küstenraum an – die Ergebnisse des Ausscheids werden allerdings erst im September bekannt gegeben. Im Auftrag der Agentur zart & zornig aus Sangerhausen durfte ich den Webauftritt des Events in Sangerhausen realisieren.


Website für Ideenmeisterin Katrin Hussock

Veröffentlicht am 06.05.2014, 15:16 Uhr

Seit wenigen Tagen ist die Website der Mediengestalterin und Marketing-Expertin Katrin Hussock online – ein Projekt an dem ich sehr viel Freude hatte. Auf ihrer Website bietet die Ideenmeisterin Dienstleistungen rund um Marketing, Werbung, Design, Projektarbeit und Qualifizierung an. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Stadtmarketing und das Citymanagement, Fachbereiche die Frau Hussock mehrere Jahre für die Kreisstadt Wurzen inne hatte. Auch wenn es in ihrem Portfolio durchaus Überschneidungen mit dem meinigen gibt, ist es mir eine große Freude hier auf die Website und die sympathische junge Frau hinzuweisen.


Schwerwiegende Sicherheitslücke im Internet Explorer [UPDATE]

Veröffentlicht am 29.04.2014, 10:15 Uhr

Als Jemand der tagtäglich mit HTML & CSS arbeitet, fasse ich den Internet Explorer von Microsoft historisch bedingt seit Jahren nur mit spitzen Fingern an und empfehle meinen Kunden auch immer gern alternative Browser wie den Mozilla Firefox oder Google Chrome. Wenngleich man sagen muss, dass die letzten Versionen des Microsoft-Browsers stetig besser geworden sind und mir persönlich nur noch selten Kopfschmerzen bereiten. Vergangenen Samstag gab Microsoft jedoch eine schwerwiegende Sicherheitslücke in den Version 6 bis 11 des Internet Explorers bekannt, die ein schnelles Handeln zwingend erforderlich macht.


Website für Fotograf Sven Fritzsch

Veröffentlicht am 19.11.2013, 13:47 Uhr

Im September entstand im Auftrag und in enger Zusammenarbeit mit gogolok Online-Marketing die Website für den leipziger Fotograf Sven Fritzsch. In diesem spannenden Projekt entstand ein kleines Portfolio, in welchem ausgewählte Bilder des autodidaktischen Fotografie-Künstlers präsentiert werden. Insbesondere durch die vielen fantastischen Fotos, die ich während der Arbeit zu Gesicht bekam, war dies ein ganz besonders reizvoller Auftrag.


1-10 von 24 nächste Seite >>